Faschingsumzug 2014 mit Kinderball

Der Faschingsumzug am 2.3.2014 war eine geballte Demonstration der Narretei, angeführt vom Prinzenpaar Bernadette I. und Hannes II. in Obhut der Prinzengarde und der Gardemusik. Die Schlafmützen der Bundesmusikkapelle und die Clows mit den Kindern und der Kindergarde. Dann folgten die verschiedenen Gruppen und Wägen von Olympia, Schwarzbrennern, Jamaika-Bob, grünen Männchen-Fabelwesen, Hexen, Sträflinge, Piraten, einer Weißwurstparty und den Mönchen des Shaolin. Die Straßen von Zellbergeben bis zum Zeller Bahnhof waren fest in Narren-Hand und die riesige Menge an Zusehern ging begeistert mit.
Für die Kleinsten, den Kindern in unserer Gesellschaft endete dieser Tag mit dem Kindermaskenball im Dorfstadl welcher wiederum von Roland Fankhauser moderiert wurde. Sehr viel Aufsehen erweckte die Gruppe der Kindergarde, die mit ihren Auftritten den großen nichts nachstanden.
Eine Augenweide ist es allemal, wenn das Prinzenpaar und die Gardemädchen mit den Kindern allen Spaß mitmachen aber auch miteinander das Tanzbein schwingen.
Für die großen Narren klang der Tag mit viel Trara im Restaurant des Freizeitparks aus und wenn´s das dann wirklich war?
                        HOI !!!!  HOI!!!!!